Angebote

Zur Zeit können wir unsere Veranstaltungen nur in Kooperation mit Vereinen, Initiativen, Universitäten und anderen Organisationen realisieren. Gerne beraten wir Organisationen und Einzelpersonen, welche Möglichkeiten es gibt, in Ihrer Region eine Veranstaltung mit uns auf die Beine zu stellen.

Falls Sie Interesse an einem unserer Angebote haben, freuen wir uns über eine e-mail an info@beziehungsstrukturen.de oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular!

60min Vortrag+ 30-60min Diskussion // für Erwachsene // Kontaktaufnahme: bitte mind. 2 Monate vorher
Einführungsvortrag
Schon mal über Beziehungsstrukturen nachgedacht?!

Der Inhalt des Vortrags kurz in Stichpunkten:
* Monogamie und ihre Normativität sowie Historizität
* Andere Lebens- und Liebensweisen aus aller Welt
* Polyamorie und ihre Ansprüche und Ideale
* Kritische Analyse vor dem Hintergrund gesellschaftlich hergesteller Machtmechanismen von polyamoren und monogamen Beziehungen

4h bis 2 Tage // für Erwachsene // Kontaktaufnahme: bitte mind. 3 Monate vorher
Workshop
Zwei oder drei Menschen gleichzeitig lieben?! Wie geht das denn?!

Kurze Stichpunkte, was uns in den Workshops wichtig ist:
* Umfang und thematischer Schwerpunktsetzung sind flexibel gestaltbar
* methodisch und inhaltlich hochwertig aufbereitet
* theoretischer und praktisch-reflexiver Zugang
* kritische Betrachtung der Normativität von Monogamie sowie Problematiken polyamorer Ethiken
* Vorstellungen von Eifersucht, Treue und Liebe werden gemeinsam diskutiert und hinterfragt
* Ziele: die Varianzen von Beziehungsgestaltungsmöglichkeiten aufzeigen, zu einer kritischen Haltung anregen und für Machtkonstellationen in Beziehungen – egal ob monogam oder polyamor – zu sensibilisieren
* Voraussetzung für einen gelungenen Workshop ist eine prinzipielle Offenheit und die Bereitschaft zur Reflexion eigener Werte und Normen der Teilnehmenden. Wichtig ist hierbei, dass Erfahrung mit oder aktuelles Praktizieren von Nicht-Monogamie keine Teilnahmevoraussetzungen darstellen sollten (außer es handelt sich explizit um einen weiterführenden Workshop).

Weitere Angebote sind realisierbar, wenn Sie uns mindestens 6 Monate vor dem Termin anfragen:
Berufliche Weiterbildung
Für Berater_innen, Therapeut_innen und andere Berufsgruppen

Weitere Vorträge
beispielsweise zu dem Thema Liebe, Treue und andere Gefühle

Workshops und Unterrichtseinheiten für Jugendliche
So bunt sind Beziehungen! Queer, poly, mono und Co.

Lehrveranstaltungen
Veranstaltungen einmalig oder Blockseminare an Universitäten und Fachhochschulen